Stiftschrauben Eindrehfutter

InfoMediaPublishing

Dienstag, 8. September 2020Beschreibung :
Kunden für Stiftschrauben-Eindrehfutter sind häufig Anlagen- und Maschinenbauer für die Automobil- und Zulieferindustrie, welche ganze Montagelinien voll- oder halbautomatisch einrichten. Hier, wo höchste Anforderungen an Produktivität und optimale Taktzeit gelten, werden viele Automobilkomponenten montiert und ergeben am Ende ein Qualitätsprodukt: Motorblöcke, Gehäuse, Krümmer oder Radnaben. Die Montage geschieht in der Regel mit elektronisch gesteuerten Handschraubern. Der Nutzen für den Kunden Zum einen kann der Kunde auf einen einzigartigen technologischen Baukasten für Standardlösungen zurückgreifen. Das allein sorgt schon für eine größtmögliche Abdeckung der Anforderungen. Wird eine Sonderlösung benötigt, kann man sich auf die Lösungskompetenz und Erfahrung des BILZ-Teams verlassen. Die gemeinsame frühzeitige Arbeit an der beschriebenen individuellen Lösung sorgt für eine Zeiter-sparnis von ca. 30 bis 40 Prozent an der Montagelinie, da das Herunterdrehen des Futters von der Stiftschraube komplett entfällt. Da sich die Stiftschraube, wie bei einfachen Eindrehfuttern, beim Runterdrehen nicht mitdrehen kann, was eventuell nicht oder zu spät bemerkt wird und im weiteren Prozess zu unvorhergesehenen Schäden (siehe Radnabe) führen kann, ist hier die größtmögliche Sicherheit und Zuverlässigkeit für eine durchgehende Qualität gegeben.

Suchen in Bezug aufMechanik, Elemente

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)