Ein neues 3D-Multi-Kamera-Vision-System bei Cognex

InfoWeb Marketplace

Ein neues 3D-Multi-Kamera-Vision-System bei Cognex
Dienstag, 6. Januar 2015Beschreibung :
Cognex Corporation, weltweiter Marktführer in der industriellen Bildverarbeitung, kündigt eine umfassende Machine Vision-Lösung an, die es ermöglicht, 2D-Multi-Kamera- und 3D-Anwendungen zu entwickeln, zu implementieren und zu verwalten.

Das neue Bildverarbeitungssystem kombiniert die Cognex Designer ™ Software, den leistungsstarken VC5 Vision Controller, 3D Laser Verschiebungssensoren und die neuen Cognex (CIC) Industriekameramodelle, die die schnelle Erstellung und den Einsatz von 2D oder 3D mit einer oder mehreren Kameras ermöglichen Den Entwicklungszyklus

Auf Basis eines leistungsstarken Dualcore-Prozessors verfügt der VC5 Vision Controller über ein eigenes Echtzeit-Subsystem für industrielle Kommunikationsprotokolle (EtherNet / IP, PROFINET) und Präzisions-E / A. Es verbindet sich direkt mit bis zu vier DS1000 3D Laser-Verschiebungen Sensoren oder Cognex GigE Vision® Industrie-Linear-Array-Kameras. Entwickelt mit OEM-Komponenten, ist seine Lebensdauer mindestens drei Jahre.

Die 3D-Sensor-Serie wurde erweitert, um eine Lösung für eine Vielzahl von beispiellosen 3D-Anwendungen, die eine höhere Auflösung und ein breiteres Sehfeld erfordert. Für die Erfassung von Standardbildern bietet das CIC-Kamerasystem eine hervorragende Leistung in einem kompakten Format. Die neuen Modelle beinhalten eine GigE Vision Linearkamera, eine 2-Megapixel-Matrixkamera 60 fps und eine 4 MP Farbkamera.

Cognex Designer bietet einen grafischen, programmierbaren Zugriff auf 3D-Werkzeuge zur Überprüfung von Höhe, Volumen, Neigungswinkel und Querschnitt sowie die komplette 2D VisionPro® Werkzeugbibliothek einschließlich PatMax®, IDMax® und OCRMax ™.

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)