Industrie 4.0: Hainbuch schaltet auf digitalen und stellt Netzautomatisierung und Produktionslösungen

HAINBUCH

Industrie 4.0: Hainbuch schaltet auf digitalen und stellt Netzautomatisierung und Produktionslösungen
Sonntag, 6. November 2016Beschreibung :

Industry 4.0 läuft. Hainbuch zeigte vor kurzem, wie zwei Netzwerkproduktionslösungen ihre eigenen Fertigungskapazitäten in das digitale Zeitalter getrieben haben. Mit dieser Innovation konnte das Unternehmen sogar einen Preis des Verbandes Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg gewinnen. Jetzt können die Kunden davon profitieren. Hainbuch bietet mehrere intelligente Spannlösungen für die Automatisierung und Netzwerkproduktion.

Es ist jetzt möglich, digitale Workflow-Daten zu nutzen, um Prozessabläufe zu verwalten und die Produktivität durch entsprechende Datenanalyse und -verarbeitung zu optimieren. Selbst Klemmtechniken erzeugen Daten, die dazu beitragen können, Prozessabläufe zu optimieren. Beispielsweise können die Bearbeitungs- und Wartungszeiten reduziert werden, wodurch mehr Zeit für die Produktion verbraucht wird. Hainbuch startet Toplus IQ, ein intelligentes Futter mit integrierter Messtechnik, das in der Lage ist, kontinuierlich Kraft zu messen Elektronische Klemmung und Änderungen während der Rotation. Echtzeitmessung der tatsächlichen Schließkraft.

Die Verwendung einer optimalen Klemmkraft ermöglicht es, die Verformung der Werkstücke und der unerwünschten Ausschuss zu vermeiden. Die Trajektorie der Klemme kann auch in Abhängigkeit von den Toleranzen der zu bearbeitenden Werkstücke gemessen werden. Der Durchmesser des Werkstücks wird somit gemessen und nur die richtigen Teile verarbeitet.

Das Ergebnis der Messung kann auch aufgezeichnet werden, um die Rückverfolgbarkeit nach DIN EN 1550 zu gewährleisten. Eine weitere Neuheit im Produktkatalog der Marke ist eine Vorschubkraftsteuerung für das Vorschubsystem RS.Es misst die Vorschubkraft elektronisch und berechnet die idealen Werte . Die gleichen Parameter können für mehrere Vorschubklemmen in Mehrspindelmaschinen verwendet und einfach gelagert werden.

Weitere Produkte sind Bestandteil der Produkteinführung wie die Testit-Spannkraftmessvorrichtung, die die Berechnung interner und externer Spannkräfte, eine automatische Spannfutterumschaltung und ein Werkstück für die Selbstbearbeitung und Fertigung von Werkstücken mit unterschiedlichen Spanndurchmessern und Vorschub ermöglicht Tiefe. Diese Hainbuch-Lösungen verbessern die Maschinenverfügbarkeit und Prozessfähigkeit und reduzieren vor- und nachgelagerte Messverfahren. Sie helfen auch, die Qualität zu verbessern oder sie auf einem hohen Niveau zu halten.

Suchen in Bezug aufInformatik, Automatisierung

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)