Kuka stellt die neue Software KUKA.mxAutomation vor

KUKA

Kuka stellt die neue Software KUKA.mxAutomation vor
Samstag, 26. Juli 2014Beschreibung :
Diese Innovation beseitigt eines der Hindernisse für die Automatisierung des Be- und Entladens von Roboterbearbeitungsmaschinen: die Notwendigkeit, einen Robotertechniker für jegliche Produktionsänderung zu haben

MxAutomation ist eine KUKA Software, die es einem SINUMERIK Siemens erlaubt, einen KUKA Roboter zu steuern. Siemens installiert im SINUMERIK 840d Run MyRobot einschließlich der Module mxAutomation; Mit diesen Modulen können Roboterprogramme direkt in der SPS in SPS-Sprache geschrieben werden. Die PLC-Module werden über ein Profinet-Netzwerk an den Roboter übertragen und dann im KR C4-Kabinett des Roboters von einem Interpreter mxAutomation in KUKA KRL-Sprache übersetzt.

Anfangen

Für die Implementierung oder Verwendung von mxAutomation ist kein Robotiktraining erforderlich! Auf der Seite von Siemens ist Griff kein Problem und das Training dauert nur wenige Stunden. Denn der Roboter wird genau wie ein Bearbeitungszyklus geführt. "

Der Roboter führt grundlegende Aufgaben des Nehmens und Ablegens von Teilen oder sogar des Wechsels von Werkzeugen durch. So ist für den Bediener - und der Programmierer der Maschine / des Roboterpaares - alles einfacher. Auf der anderen Seite muss der Integrator, der für die Implantation des Roboters vor der Werkzeugmaschine verantwortlich ist, ein Minimum an Fertigkeiten auf der SINUMERIK erwerben, die er nicht unbedingt hat.

Für mittlere oder mittlere Serien

KMU sind sicherlich Unternehmen, mit dieser Art von Lösung zu erobern. KUKA ist der Auffassung, dass die Annäherung von Roboter und Werkzeugmaschine den Produktionsanforderungen mittlerer Serien und Zwischenreihen perfekt entspricht. Wir müssen auch nicht vergessen, den Wert der Lösung, im Dienst der kleinen wiederkehrende Serie, für die die Rückruf des Fertigungs-/ Handhabung Programm ermöglicht eine schnelle Neustart einer Produktion.

Vielseitigkeit auf allen Arten von Robotern

KUKA bietet eine Reihe von Robotern mit einer Tragfähigkeit von 6 bis 1300 kg in Verbindung mit einem einzigen KR C4-Schacht an. Alle diese Roboter können, sobald sie die Software-Schicht mxAutomation integrieren, von der Abstimmung mit SINUMERIK Integrate Run MyRobot profitieren.

Suchen in Bezug aufInformatik, Automatisierung

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)